Bücher

Geb. Ausgabe, 496 Seiten

Econ, November 2016

€ 20,00

Investieren statt sparen: Anlegen in Zeiten von Niedrigzinsen, Bargeldverbot und Brexit

Die Niedrigzinsphase stellt alle Anleger vor eine große Herausforderung. Worauf müssen Sie jetzt achten, wie bauen Sie ein ertragreiches Depot und ein stattliches Vermögen auf? Finanzexperte und Bestsellerautor Max Otte zeigt, wie man solide Investments identifiziert, die richtige Anlagestrategie wählt, unabhängige Kaufentscheidungen trifft – und so bessere Ergebnisse erzielt als mancher Fondsmanager!


Bestellen

Geb. Ausgabe, 48 Seiten

Ullstein Buchverlage GmbH, April 2016

€ 7,00

Verhindern Sie die Bargeldabschaffung!

Ohne Bargeld gibt es keine Freiheit. Und bankrotte westliche Industrienationen könnten leichter eine Währungsreform durchsetzen und sich auf Kosten der Bürger entschulden. Max Otte erklärt in seiner Streitschrift, warum wir gegen das drohende Bargeldverbot kämpfen müssen und was Sie persönlich tun können.


Bestellen

Taschenbuch, 336 Seiten

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, September 2015

€ 19,99

Kriege um Gold und die Zukunft des Globalen Finanzsystems

Der Punkt, an dem eine Umkehr noch möglich war, ist längst überschritten. Ein Neustart des Globalen Finanzsystems ist unausweichlich. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: einen weit im Voraus geplanten Neustart oder einen Neustart, der auf eine Währungskrise folgt.


Bestellen

Broschiert, 126 Seiten

FinanzBuch Verlag, Juni 2015

€ 6,99

Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

Nicht nur die andauernde Niedrigzinsphase ist eine große Gefahr für Sie als Sparer, sondern auch das immer stärkere Zurückdrängen von Bargeld. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, zeigen Ulrich Horstmann und Gerald Mann als profunde Kenner in diesem Buch.


Bestellen

Geb. Ausgabe, 400 Seiten

FinanzBuch Verlag, Januar 2015

€ 34,99

Mit bewährten Methoden die besten Investments finden

Die  Strategien von Value-Investoren-Legenden wie Benjamin Graham, Warren Buffett, Seth Klarman in einem Buch vereint. Insgesamt neun Strategien von bewährten Value-Investoren stellt Mihaljevic in seinem Buch vor und durchleuchtet dabei deren Vor- und Nachteile.


Bestellen

Geb. Ausgabe, 352 Seiten

FinanzBuch Verlag, Oktober 2013

€ 24,99

Max Ottes Anlageweisheiten

"Sehr geehrte Privatanleger" - mit diesen Worten beginnt Max Otte seit mehr als zehn Jahren seine wöchentlichen Kolumnen und seinen Börsenbrief DER PRIVATINVESTOR. In diesem Buch sind die besten Kolumnen, aufbereitet nach Themengebieten, endlich in einem Band vereint. Max Otte liefert damit einen spannenden Rückblick auf ein Stück Börsengeschichte und gleichzeitig eine Fundgrube für neue Erkenntnisse zum aktuellen Börsengeschehen.


Bestellen

Geb. Ausgabe, 352 S.

FinanzBuch Verlag, März 2013

€ 24,99

Spannend und Akribisch recherchiert

Ivar Kreuger (1880 – 1932) war die zentrale Figur des europäischen Zündwarenmonopols, ein genialer Geschäftsmann und Erfinder ebenso trickreicher wie dubioser Finanzprodukte. Frank Partnoy arbeitet den Aufstieg und Fall des Zündholzkönigs spannend und akribisch recherchiert auf. Mehr


Bestellen

Gebunden, 128 S.
FinanzBuch Verlag, Feb. 2013
€ 14,99

Die Bedeutung von Genossenschaftsbanken
Eindringliches Plädoyer dafür, das deutsche nachhaltige, dezentrale und demokratische Wirtschaftsmodell, das fast zwei Jahrhunderte Wohlstand und eine gesunde Mittelschicht gesichert hat, nicht sterben zu lassen. Mehr


Bestellen

Gebunden, 300 S. 
FinanzBuch Verlag, Juni 2012
€ 22,99

Neuer Börsenratgeber von Prof. Max Otte!

 

Wie es ihm gelingt, seit Jahren erfolgreich an der Börse zu investieren verrät Max Otte in seinem neusten Buch. In verständlicher Sprache zeigt er auf, warum die Grundlagen des Value Investing Basis eines jeden Depots sein sollte, das eine langfristige Wertsteigerung als Ziel hat...Mehr


Bestellen

  • Gebunden, 208 S. 
  • FinanzBuch März 2012
  • € 24,99

Wie die Banker uns Ausnehmen
Essay-Sammlung eines der angesehendsten Verfassungsrichter der USA Anfang des Jahrhunderts, der als einer der Ersten schonungslos die Macht der Banken und deren Umgang mit dem Geld ihrer Kunden anprangerte...Mehr


Bestellen

  • Taschenbuch, 48 S.
  • Ullstein, August 2011
  • € 3,99

Der Euro vor dem Abgrund

Schuld daran sind aber nicht die Griechen oder Portugiesen, sondern Banken, Finanzdienstleister und Spekulanten. Und unsere Politiker sehen einfach zu. Max Otte fordert ein sofortiges Umdenken und eine  neue Finanzmarktordnung...Mehr


Bestellen
  • Gebunden, 634 S.
  • FinanzBuch, Juli 2011
  • € 29,99

Biographie eines außergewöhnlichen Denkers

Beruhend auf bisher unveröffentlichten Briefen wird das Leben des Bankiers Siegmund Warburg erzählt, dessen Philosophie der Finanzwirtschaft eine regelrechte Antithese zu unserem heutigen schuldengetriebenen Bankwesen darstellt...Mehr


Bestellen

  • Gebunden, 383 S.
  • FinanzBuch, April 2011
  • € 24,99

Hyperinflation und ihre Folgen
Die aktuelle Geldentwertung als Folge der Finanzkrise 2008 ist keinesfalls eine neue Entwicklung. Adam Fergussons Schilderungen zur Hyperinflation während der Weimarer Republik von 1919 bis 1923 zeigen erschreckende Parallelen zum heutigen Euro-Raum auf...Mehr


Bestellen

Gebunden, 414 S.

FinanzBuch, Oktober 2010

€ 24,95

 

Erschreckende Parallelen zu heute
Nich eine falsche Theorie löste die Weltwirtschaftskrise von 1919-1939 aus sondern gleiche eine ganze Aneinanderreihung von Fehlern. Doch haben wir nichts dazugelernt? Das Buch ist von geradezu erschreckender Aktualität, die Parallelen zu heute bedrückend...Mehr


Bestellen

Taschenbuch, 255 S.

Econ, Oktober 2010

€ 18,00

99 Fragen/Antworten zur aktuellen Krise

Die Weltwirtschaft im Dauerstress, der Euro unter Druck, die Notenbanken geben ihre Neutralität auf...Niemand weiß, wohin die Reise geht. Wie Sie die Orientierung behalten und Ihr Geld trotz allem sicher anlegen können, verrät Max Otte...Mehr

"Ein Manifest gegen den grassierenden Leichtsinn. Definitiv lesenswert! " manager magazin


Bestellen

Gebunden, 336 S.

FinanzBuch Verlag, April 2010

€ 24,90

Die Strategie des Wertorientierte Investierens
Viele der erfoIgreichsten Investoren unserer Zeit sind Value Investoren. Im Ersten Buch dieser zweibändigen Reihe weiht Max Otte in die Grundlagen dieser Strategie ein, und erläutert Bewertungsmethoden anhand geeigneter Fallstudien...Mehr


Bestellen

Gunden, 203 S.

FinanzBuch, 2010

€  24,90

Warum der Crash immer wieder kommt
Hollands Tulpenwahn im 17. Jahrh., John Laws Mississippi-Projekt, die englische Südseeblase 1720 - drei gigantische Spekulationsblasen, die ganze Staaten ruinierten. Die authentischen und amüsanten Berichte zeigen auch Parellelen zur Technologieblase von 1997-2000 auf.


Bestellen


Gebunden, 820 S.

FinanzBuch, Dezember 2009

€ 49,90

Praxisleitfaden für Behavioral Finance

Behavioral Finance schließt die Lücke zwischen Anlegerpsychologie und Investitionstätigkeit. Mit gekonntem Bezug zur Praxis arbeitet Montier den aktuellen Stand der Forschung umfassend auf und schafft ein neues Standardwerk in dieser Wissenschaft...Mehr


Bestellen


Gebunden, 315 S.

Econ, Oktober 2009

€ 19,90

Desinformation - Wurzel der Finanzkrise

Die Finanzkrise hat tief in unserer Gesellschaft verankerte Wurzeln: Gezielte Desinformation durch Banken, Konzerne, Politik und Medien. Max Otte gibt Hinweise, wie die Macht der Konzerne zu brechen ist und der Bürger seine Informationssouveränität zurückgewinnen kann...Mehr


Bestellen

Gebunden, 238 S.

FinanzBuch Verlag, Oktober 2008

€ 14,90

Der Schwarze Freitag 1929
Kein anderer Tag hat sich bisher so in das kollektive Gedächtnis der Anlegergemeinde eingebrannt. Wie konnte es zu diesem "Super-GAU " an den Finanzmärkten kommen? Galbraith analysiert in seinem bekanntesten Werk minutiös die Umstände, die das Ereignis möglich machten.


Bestellen

Hörbuch: 4 Audio-CDs,

Gesamtlaufzeit: ca. 307 min.

Mankau,  2008

€ 20,00

Das Beste aus „Der Crash kommt“ und „Wall Street Panik“
In diesem Hörbuch präsentieren die Finanzexperten Max Otte und Wolfgang Köhler  allgemeinverständlich wichtige Hintergrundinformationen, überzeugende Analysen und wertvolle Anlagetipps zur Finanzkrise 2008...Mehr


Bestellen


Taschenbuch, 328 S.

Ullstein, Aktual. Neuausgabe 2008

€ 9,95

Wie man mit Aktien ein Vermögen aufbaut
Wie werden Sie mit Aktien finanziell unabhängig? Das Buch zeigt auf, wie Privatanleger ihre Investments in die eigene Hand nehmen können, sie die richtige Strategie wählen, solide Investments identifizieren und unabhängige Kaufentscheidungen treffen können...Mehr


Bestellen


Taschenbuch, 378 S.

Ullstein, Aktual. Neuausgabe 2008

€ 9,95

Komplett aktualisierte und erweiterte Ausgabe!
Max Ottes Bestseller: 11 Wochen nach Erscheinen bereits sechs Auflagen vergriffen! Platz 5 beim Handelsblatt; Platz 5 beim manager magazin; Platz 21 auf der Spiegel-Bestsellerliste!

 


Bestellen

Broschiert, 320 Seiten

Econ, Neuauflage 2009

ISBN: 978-3-548-37304-1

 

Preis: 8,95 €

Bestellen

Der beste allgemeine Ratgeber zum Thema Finanzen, der derzeit auf dem Markt ist
Nur, dass Schwankungen mit Risiko gleichgesetzt werden, sehen Value-Investoren anders. Wertpapiere schwanken, und es gibt keine Möglichkeit, die Schwankungen der Börse vorherzusehen. Daher kommt es besonders auf die Qualität (Sicherheit) des Wertpapiers an sowie darauf, unter dem Inneren Wert zu kaufen.


Bestellen

Geb. Ausgabe, 212 Seiten

FinanzBuch Verlag, April 2008

€ 29,99

Ein Blick Hinter Die Kulissen Unseres Finanzsystems

In den USAwird »political correctness« in allen Bereichen großgeschrieben – zumindest offiziell. Doch hinter verschlossenen Türen läuft nicht alles so korrekt ab, wie die Verantwortlichen uns das glauben machen wollen. Geschönte Finanzdaten sind da nur ein Beispiel. Genau diese Praktiken und verdeckten Fakten zu entlarven, hat sich Folker Hellmeyer auf die Fahnen geschrieben.


Bestellen